Reiki

REIKI

In einem Reikikurs wird der natürliche Energiefluss Ihrer Hände aktiviert, Sie erhalten Techniken, wie Sie Reiki Anwendungen für sich und andere durchführen können, so dass Sie ein Leben lang Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Sie mehr Wohlbefinden und Lebensqualität für sich und andere bewirken können.

reiki-ausbildung-wienREI = Universale Lebenskraft
KI = (unsere) Lebensenergie, die durch alles fließt, das lebt.
Reiki ist eine japanische Energieheilmethode nach Dr. Mikao Usui und unterstützt den Körper dabei, im ganzheitlichen, natürlichen Sinn zur Heilung angeregt zu werden.

Reiki fördert die ganzheitliche Entwicklung des Menschen und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers im ganzheitlichen Sinn (Körper-Geist-Seele), kann blockierte Gefühlsenergien befreien. Somit kann die Energie wieder freier im Körper zirkulieren, das zu einem gesteigerten Wohlbefinden führen kann.

Qualitäten wie Dankbarkeit, Liebe, Bewusstsein, Eigenverantwortung, Respekt, Freiheit, Wahrheit und Hoffnung gehören zu einem gesunden Geist.

Es geht bei Reiki um die Heilung des Geistes gleichzeitig mit dem Körper. Reiki kann auch als ganzheitliche, natürliche Energieharmonisierungs- und Tiefenentspannungsmethode verstanden und verwendet werden.

Inhalt Reiki 1. Grad

Wie und warum wirkt Reiki?
Geschichte des Reiki
Vier Einweihungen in die Reikienergie
Reiki-Kurzbehandlung im Sitzen
Chakrenlehre und Reiki-Chakrenausgleich
Reiki-Ganzkörperbehandlung
Reiki-Selbstbehandlung
Lebensregeln nach Dr. Usui
Energieübungen & Meditationen

Inhalt Reiki 2. Grad

Mit dem zweiten Reiki Grad, kann man mehr noch Lebensenergie kanalisieren, sie auf mentalen und emotionalen Ebenen und jenseits von Zeit und Raum zur Verfügung stellen. Dieser Grad ist für all jene gedacht, die das Training für den ersten Reiki Grad abgeschlossen haben, Reiki aktiv in ihrem Leben genutzt haben und die ihre Reiki Anwendungen und ihrem eigenen spirituellen Wachstum vertiefen, verfeinern und erweitern wollen.

In dem Kurs Reiki 2. Grad tauchen wir tiefer in die Ebene der Energie ein, erhalten eine weitere Einweihung in die drei der vier Reiki Symbole und arbeiten praktisch mit ihnen. Wir machen Mentalheilungen und Fernanwendungen. Weiters bietet der 2. Grad Raum für Erfahrungsaustausch, viele praktische Übungen und das Einbauen der neuen Techniken in die Reikianwendung. Auch das Senden von Energiepaketen, das Heilen der Vergangenheit und die energetische Unterstützung eines zukünftigen Ereignisses ist Teil der Ausbildung. Durch die Verstärkung der Energie aus dem Reiki 1. Grad kann nun die Behandlungsdauer intenisver und kürzer werden. Auch dieser Kurs soll wieder ein Anschub für die persönliche Entwicklung auf allen Ebenen sein.

  • Erfahrungsaustausch
  • Einweihung in drei von vier Reikisymbolen
  • Weitergabe der drei Symbole und deren Mantras
  • Reiki-Anwendungen mit den Symbolen
  • Fernanwendung
  • Spezialtechniken für Reiki 2. Grad
  • Energieübungen & Meditationen

Reiki 3. Grad

Termine auf Anfrage – die Einweihung in den 3. Grad ist etwas ganz besonderes, daher schreibe ich hier keine Kurstermine aus, bitte per Telefon oder Mail auf mich zukommen, wenn dein Inneres nach dem Meister:innnengrad ruft

Hier erhalten die Teilnehmer:innen die Einweihung in das Meister:innensymbol, eines der stärksten Energiesymbole. Es verbindet uns mit der reinen Lichtenergie und verbindet uns mit höheren Bewusstseinsebenen.

Das Meister:innensymbol ist das Herz des Reiki.

Durch die Einweihung in den Meister:innengrad findet eine weitere Verstärkung und Erhöhung der Energie statt, sowohl für die Meister:in selbst als auch für die Klient:innen, die eine Reiki Sitzung erhalten.

  • Erfahrungsaustausch
  • Einweihung in das Meister:innensymbol
  • Reiki-Anwendungen mit dem Symbol
  • Spezialtechniken für Reiki 3. Grad
  • Energieübungen & Meditationen

Kommentare sind geschlossen.